Gute Gesellschaft
für Strategie, Design und Kommunikation mbH

Ronsdorfer Straße 75
D-40233 Düsseldorf
Telefon:
(0211) 6 99 90 88 -0

Telefax:
(0211) 6 99 90 88-9

E-Mail:
mail@gutegesellschaft.com

Impressum
Suchen
Mamat’s Movie World – Kino
Aufgabe

Thomas Mamat ist ein Cineast und Kino-Quereinsteiger. Er übernimmt Kino-Räume in Wuppertal die alles andere als feudal sind. Aber der Kinobetreiber setzt mit einem ambitionierten Kinoprogramm und einem portemonnaiefreundlichem Preiskonzept auf den eigenwilligen Charme seiner Kinosäale. Und da Geld für die konkurrenzfähige technische Aufrüstung gegen die Multiplex-Kinos fehlt, engagiert er die Gute Gesellschaft, um mit Kreativität für einen spannenden Wettbewerb zu sorgen.

Unternehmensgestaltung & Namensgebung

Thomas Mamat ist die Identifikationsfigur seiner sieben Programmkinos. Der augenzwickernde Name und die Ironie in der Kommunikation von Mamat’s Movie World und seinem blockbusterarmen Programm ist höchst charmant. Das finden auch Senioren, Grindhouse-Fans und andere cineastische Splittergruppierungen und besuchen fortan das Lichtspielhaus.

Verkaufsförderung & Promotion

Nicht nur das Programm, sondern auch das Ambiente machen Kinos zu Kultorten. Die Plakat- und Postkartenmotive setzen konsequent auf die Fans und Fangewinnung durch den eigensinnigen Betreiber, sein Programm und die Räumlichkeiten. Tarantino trifft auf abgewetztes Sperrholzfurnier, kaltes Bier und alte Projektorentechnik.