Gute Gesellschaft
für Strategie, Design und Kommunikation mbH

Ronsdorfer Straße 75
D-40233 Düsseldorf
Telefon:
(0211) 6 99 90 88 -0

Telefax:
(0211) 6 99 90 88-9

E-Mail:
mail@gutegesellschaft.com

Impressum
Suchen
PDT – Gastronomie
Aufgabe

Pommesbuden gibt es viele. Was kann man tun, um eine neue Imbissstätte in bester Altstadtlage und kleinster Nutzfläche zum Hot Spot zu machen? Das Start Up lässt dabei Expansionspläne anklingen, ergo ist Kreativität und Markendenken gefragt.

Unternehmensgestaltung & Namensgebung

Wir nehmen die Pommes beim Namen: pdt abgeleitet von pommes de terre. Das Logo betont die Gefahr der sündhaft-leckeren und gefährlichen Aspekte der frittierten Pommes. Ehrliches Fast Food. Die gesetzlich vorgeschriebene Deklaration der Zusatzstoffe erklären wir für werbekompatibel und drucken gleich die Nährstofflistung mit homöopathischen Anteilen mit auf die Servietten und den Briefbogen.

Claimentwicklung

Ein ungesunder aber guter Snack braucht einen klaren Verzehrgruß. Dieser avanciert rund um das Lokal schnell zum regionalen Mittagsgruß.

Kommunikation

Großflächen im Stadtviertel und Plakate in der Stadt sind für die kleinste Gastronomie an »der längsten Theke Deutschlands« ein wirksames Medium. Und da wir auf food correctness pfeifen, darf auch die Botschaft unter die (Gehirn)Haut gehen. In Herzen der Düsseldorfer Altstadt gewinnt das Konzept schnell Freunde und Bekanntheit.

Raum

Ein kleinflächiges Fastfood-Lokal darf nicht übersehen werden, muss Signale setzen, braucht gute Architektur. Die Wirkung der Pommesbude in bester Altstadtlage lebt vom Kontrast des Objekts im historischen Umfeld. (Architektur: Hillekamp & Weber).